Concordia Krankenkasse Rückerstattung

Concordia Hauptsitz Luzern

Concordia bezahlt gemäss einer Medienmitteilung rund 108 Millionen Franken an die Versicherten zurück. Zusätzlich zu den bereits laufenden Auszahlungen aus den Reserven in Höhe von rund 55 Millionen Franken.

Gemäss Concordia macht dies einen Betrag pro Person in Höhe von CHF 50 bis 600 Franken aus! Dieser Betrag wird im September 2019 den Versicherten direkt auf das Konto überwiesen. Concordia Versicherte können sich also auf eine nette Rückzahlung freuen. Gemäss Concordia ist die Höhe des Betrages einmalig und aussergewöhnlich.

Ein etwas ungutes Gefühl gibt jedoch die Aussage, dass im 2018 viele Spitäler die Software aktualisiert haben und aufgrund dessen mit der Rechnungsstellung grosse Verzögerung haben. Zudem scheint auch die TARMED Anpassung zu einigen Verzögerungen geführt haben. Die effektive Einsparung wird wohl erst gegen Ende 2019 bekannt sein und es bleibt zu hoffen, dass die Prämien nicht all zu stark ansteigen werden.

 

Schreibe einen Kommentar