Vorgeburtliche Krankenkasse

Die vorgeburtliche Krankenkasse und Zusatzversicherung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich und Ihr ungeborenes Baby gegen unvorhersehbare Ereignisse während der Schwangerschaft abzusichern. Dabei wird das ungeborene Kind bei der vorgeburtlichen Krankenkasse bei der Versicherung „angemeldet“.

Grundsätzlich ist nur die Grundversicherung vorgeschrieben. Die Zusatzversicherung ist für Eltern freiwillig, bietet Ihnen allerdings einige Leistungen mehr. So ist Ihr Baby bereits ab der ersten Minute nach Vertragsabschluss versichert. Die vorgeburtliche Krankenzusatzversicherung schützt Sie und Ihr Baby in der Form, dass, sollte es zu früh oder krank geboren werden, umfangreich geschützt ist.

Die Leistungen der einzelnen Versicherungsunternehmen der vorgeburtlichen Krankenkasse sind unterschiedlich. Dabei sind unter Umständen folgende Leistungen enthalten:

• Freie Spital- und Arztwahl
• Auslandsschutz
• Rechtsschutz
• Zahnspangen und mehr

Lassen Sie sich eine unverbindliche Offerte erstellen, um die Leistungen und Preise der vorgeburtlichen Versicherung vergleichen zu können. Nicht jede Versicherung hat jede Leistung im Angebot.

Fordern Sie eine kostenlose und unverbindliche Offerte an: